Kalender

News

Andrés Orozco-Estrada - Debüt beim Boston Symphony Orchestra

Andrés Orozco-Estrada ist diese Woche wieder zu Gast in den USA, dieses Mal wird er sein Debüt beim Boston Symphony Orchestra geben.

Emanuel Ax wird das Mozart Klavierkonzert Nr 18 KV456 spielen, außerdem stehen Werke von Tschaikowsky, Bartok und Enescu auf dem Programm.

13.10. 19:30, Symphony Hall, Boston
14.10. 20:00, Casual Friday, Symphony Hall, Boston
15.10. 20:00, Symphony Hall, Boston

https://www.bso.org/events?brands=12057