Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2

Filarmonica della Scala | George Enescu Festival

Bukarest
Sala Palatului 07:30 nachm.

3

Filarmonica della Scala | George Enescu Festival

Bukarest
Sala Palatului 07:30 nachm.

4 5

Filarmonica della Scala | Grafenegg Festival

Grafenegg
Wolkenturm 07:00 nachm.

6

Filarmonica della Scala | Dvořák Prague Festival

Prag
Dvořák Saal 08:00 nachm.

7

Filarmonica della Scala | Dvořák Prague Festival

Prag
Dvořák Saal 08:00 nachm.

8 9 10 11 12
13 14 15 16 17

Houston Symphony

Houston
Jones Hall 08:00 nachm.

18

Houston Symphony

Houston
Jones Hall 08:00 nachm.

19

Houston Symphony

Houston
Jones Hall 02:30 nachm.

20 21 22 23 24 25

Wiener Symphoniker

Wien
Musikverein | Großer Saal 07:30 nachm.

26

Wiener Symphoniker | MQ Open Air

Wien
MuseumsQuartier 06:30 nachm.

27 28 29 30

Wiener Symphoniker | Mahler

Wien
Konzerthaus Wien 07:30 nachm.

Kalender

News

Andrés Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester eröffnen das Rheingau Musikfestival

Andrés Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester, von dem er sich gerade als Chefdirigent verabschiedete, eröffnen nun noch gemeinsam das diesjährige Rheingau Musikfestival mit dem Benefizkonzert des Bundespräsidenten am 26. Juni 2021.
Dabei übernimmt Augustin Hadelich den Solo-Part in Sibelius Violinkonzert, das neben Mendelssohns Sinfonie Nr. 5 erklingen wird.
Das Konzert wird am 27. Juni 2021 wiederholt und um die Ouvertüre „Die Hebriden“ von Mendelssohn ergänzt. Dieses Konzert wird ab 19:00 Uhr online live übertragen.
https://www.hr-sinfonieorchester.de/livestreams/eroeffnungskonzert-des-rheingau-musik-festivals,livestream-27-06-2021-100.html

Augustin Hadelich, Violine
Mendelssohn Bartholdy | Die Hebriden (nur am 27. Juni)
Sibelius | Violinkonzert
Mendelssohn Bartholdy | 5. Sinfonie (»Reformations-Sinfonie«)