Mo Di Mi Do Fr Sa So
1

Konzert zum Jahreswechsel

Berlin
Staatsoper Unter den Linden 04:00 nachm.

2
3 4 5 6 7 8 9

Wiener Symphoniker | Beethoven Akademie

Wien
Konzerthaus Wien 11:00 vorm.

10

Wiener Symphoniker | Beethoven Akademie

Wien
Konzerthaus Wien 07:30 nachm.

11 12 13 14 15

Wiener Symphoniker

Wien
Musikverein | Großer Saal 07:30 nachm.

16

Wiener Symphoniker

Wien
Musikverein | Großer Saal 07:30 nachm.

17

Wiener Symphoniker | Österreichtournee

Graz
Stefaniensaal 07:30 nachm.

18

Wiener Symphoniker | Österreichtournee

Graz
Stefaniensaal 07:30 nachm.

19

Wiener Symphoniker | Österreichtournee

Salzburg
Großes Festspielhaus 07:30 nachm.

20

Wiener Symphoniker | Österreichtournee

Salzburg
Großes Festspielhaus 07:30 nachm.

21

Wiener Symphoniker | Österreichtournee

Bregenz
Festspielhaus 07:30 nachm.

22 23
24 25 26 27 28 29 30

Staatsoper Berlin | Tosca

Berlin
Staatsoper Unter den Linden 07:30 nachm.

31
Kalender

News

Premiere Rigoletto am 2. Juni 2019 Staatsoper Unter den Linden Berlin

Am 2. Juni 18.00 Uhr dirigiert Andrés Orozco-Estrada die Premiere von Verdis Rigoletto an der Lindenoper. Die Oper gilt als das erste Meisterwerk Verdis und begründete dessen Weltruhm.

Inszenierung | Bartlett Sher
Bühnenbild | Michael Yeargan
Kostüme | Catherine Zuber
Licht | Donald Holder
Einstudierung Chor | Martin Wright
Dramaturgie | Benjamin Wäntig

Herzog von Mantua | Michael Fabiano
Rigoletto | Christopher Maltman
Gilda | Nadine Sierra
Giovanna | Corinna Scheurle
Monterone | Giorgi Mtchedlishvili, David Oštrek
Graf Ceprano | David Oštrek
Gräfin Ceprano | Slávka Zámečníková
Marullo | Adam Kutny
Borsa | Andrés Moreno García
Sparafucile | Jan Martiník
Maddalena | Elena Maximova
Chor | Herren des Staatsopernchores


Weitere Vorstellungen: 5. | 8. | 12. | 14. | 16. | 26. | 19. Juni 2019

Zur Website der Staatsoper Unter den Linden Berlin